Fightball / Bei Bedarf

Fightball / Bei Bedarf

Support: Baretta Love

Fr: 18.01.2019
Start: 20:00

Support: Baretta Love

Wer ein VVK Ticket kauft, bekommt am Abend eine CD beim Merch umsonst! Die gibts bei Koka36 oder im SO36 eigenen DIY Ticketshop

Nach fast 10 Jahren Bandgeschichte beenden FIGHTBALL ihr Herzensprojekt – Aus diesem Grund laden die fünf Berliner zum „LAST CALL“ und hoffen möglichst alle nochmal auf den anstehenden Konzerten wiederzusehen, zu drücken und mit euch gemeinsam zu feiern! FIGHTBALL sagen: Danke für Alles!

http://fightball.de/home-de/

Supports:

Bei Bedarf
Baretta Love

VVK zzgl. Gebühr: 12,- €
AK: 15,- €
DJ: -
Style: -
Copyright: -

Rakete Kreuzberg

Rakete Kreuzberg

Aftershow Party mit DJ Chris Kotze

Fr: 18.01.2019
Start: 23:59

Aftershow Party mit DJ Chris Kotze

Im Anschluß an das Fightball Konzert.

Konzertbesucher*innen dürfen gerne bleiben und weiterfeiern.

Geh ab! Mach die! Rock the rocket! KEINE Ahnung WO die landet, aber starten tutze immer noch HIER: im SO36. Und der Flug ist ne Wucht (gibt es dieses Wort überhaupt noch?).

Mit ordentlich Flüssigkeitstreibstoff vorbei am Weiß-der-Himmel mit Kurs auf Kater und das geht in die Beine, word!

Also lass die Koordinaten zuhause und dann – PS: Welcher Idiot hat eigentlich letztes Mal mitten ins Cockpit … – egal. 10-9-8-7-6-5-4-12-3-1 –- → o/

(Kim Jong, du kannst zuhause bleiben, kommst eh nicht rein)

VVK zzgl. Gebühr: -
AK: -
DJ: Chris Kotze
Style: -
Copyright: -

Dancing with Tears in your Eyes

Dancing with Tears in your Eyes

80er Party – Tanzen wie früher... ♥ 🙂 

Sa: 19.01.2019
Start: 22:00

80er Party – Tanzen wie früher... ♥ 🙂 

Am Samstag, den 19.01.2019 ist es endlich wieder soweit: die größte 80er-Party Kreuzbergs “DANCING WITH TEARS IN YOUR EYES” startet ab 22.00 Uhr im geschichtsträchtigen SO36 ins neue Jahr!
Natürlich geht die Party, nicht nur mit einem DJ an den Start. Sondern mit 3 DJs! ( ED Raider , Naked Zombie und zuguter letzt Matti Platte) die schon bei 80er Parties in aller Damen & Herren Länder die Massen zu begeistern wussten und für ausgelassene Partystimmung sorgten. Sie werden ihre ausgewogenen DJ-Sets quer durch die verschiedenen Musikrichtungen der 80er, von Partyhits bis hin zu Wave-Klassikern präsentieren und eine begeisternde und zwingend tanzbare Musikmischung durch die Boxen jagen.
Wer sich also einen Abend lang in ein vergangenes, aber musikalisch glanzvolles Jahrzehnt entführen lassen und mal wieder richtig abfeiern will, der ist auf der 80er-Party im SO 36 am 16. Juni genau am richtigen Ort!

SPECIALS:
Für die ersten 250 Tanzwütigen gibt es einen Begrüßungsshot!

Kicker for free!

VVK zzgl. Gebühr: -
AK: 7 €
DJ: ED Raider (verschwendete jugend) Naked Zombie (verschwendete jugend) Matti Platte (I love 80′s)
Style: 80′s (Pop/Rock/Wave/NDW/Punk)
Copyright: SO36

Café Fatal

Café Fatal

Willkommen in Eurem Wohnzimmer!

So: 20.01.2019
Start: 19:00

Willkommen in Eurem Wohnzimmer!

Seit über 21 Jahren ist das Café Fatal die herrlich uncoole Sonntagsparty im berühmten Punk/Rock-Schuppen SO36. Ob Berlins LGBTIQ*-Community, neugierige Touris oder die bunte Kreuzberger Nachbarschaft – wer sich hier nicht amüsiert, ist selbst schuld.

Jeder Fatal-Abend startet mit einem Tanzkurs – ganz klassisch, und doch ganz anders: Frischlinge und heimliche Travoltas, Singles und Paare, notorische Grobmotoriker*innen und Balletthasen, alle können hier Paartanz lernen unter Gleichgesinnten, ganz ohne Tanzschulen-Schick, ohne Verpflichtung, ohne Extra-Kosten. Einfach kommen, gucken und mitmachen.

Damit die frisch gelernten Schritte dann auch gleich in Fleisch und Blut übergehen, ertönt den ganzen Abend strikte Ballroom-Musik vom DJ-Pult. Und wer sich auch jenseits des Tanzparketts austoben will, findet in der Sportslounge schnell Mitspieler*innen für Tischtennis oder Kicker.Und weil man gehen soll wenn´s am schönsten ist, schließen wir gegen 23 Uhr und freuen uns auf auf den nächsten Sonntag.

Im Café Fatal feiert sich der Gast noch selbst, voller Freude und Begeisterung über eine Party, die ihren ganz besonderen unperfekten Charme hat. “Immer wieder Sonntags…”

19.00h: Tanzkurs
Bis 23:00h Strictly Ballroom

VVK zzgl. Gebühr: -
AK: 8 €
DJ: Café Fatal All-Stars
Style: Standardtanz
Copyright: ©SO36

Roller Kidz

Roller Kidz

Rollschuhdisko für Kinder

Mo: 21.01.2019
Start: 17:00

Rollschuhdisko für Kinder

Rollschuhdisko für Kinder / Bringt eure Rollschuhe und Blades mit!

Es gibt auch Rollschuhe zu leihen, aber in kleinen Größen haben wir nicht soooo viele da!

Inlineskater sind auch willkommen!

Vor langer, langer, langer, uswusf-langer Zeit trugen eure Großeltern lange, lange – ok – Haare, fette, fettige Sideburnes, unpraktische Schlaghosen und hässliche Shirts (ihr habt das bestimmt schon mal auf History-Channel gesehen, wenn grad kein Hitler läuft) und dachten, die Sache mit den Rollen unter den Schuhen wäre sowas von krass neu und abgefahren und DISCO! WTF! Und jetzt geht mal zu denen auf die Driving Range und erzählt ihnen, dass das Ganze nicht in den 70ern und auch nicht in den 50ern und auch nicht in den 20ern und sogar nicht mal im 19. Jahrhundert, sondern ALLEN ECHTEN ERNSTES im 18. Jahrhundert !!!1! angefangen hat! Als dieser Geiger mit den Skates auf der Opernbühne voll in den Spiegel … ! Und jetzt seid ihr damit am Start, hunderte Jahre später und viel schneller&besser&cooler&pirouettenmäßigstilsicher mit doppelter Schraube und echt krass geilerer Mucke. Im SO36. Diss sind keine Fakenews! Echt nich. Und so: Du hast die HauptR0113, babe! Zeig was du kannst.

Rollschuh-Verleih 2 € pro 1/2 Stunde

VVK zzgl. Gebühr: -
AK: -
DJ: -
Style: Disko
Copyright: -

Roller Skate Disko

Roller Skate Disko

with roller dance lessons

Mo: 21.01.2019
Start: 19:00

with roller dance lessons

+++++ English version see below +++++

ROLLERDISKO!

Einlass ab 19:00
Roller Dance Lessons ab 20:30
Party ab 21:00
Line up: Rollers HiFi

Steppen kann der Bär überall – bei uns rollt er wieder!

Das SO36 lässt die Tradition der Rollerdisko wieder aufleben, diesmal mit neuem Konzept:
Jeden dritten Montag im Monat findet ab sofort ein entspanntes After-Work-Rollen statt. Bei Funk, Hip-Hop und Rollerboogie können Rollschuh-Cracks und -Neulinge auf dem altehrwürdigen Parkett des SO36 lässig ihre Runden drehen und den Wochenbeginn sportlich ausklingen lassen.
Und für all jene, die sich auf 8 Rollen (noch) nicht fühlen wie John Travolta: Bei der Neuauflage der Party steht zu Beginn des Abends auch ein kleiner Rollschuh-Tanzkurs auf dem Programm.
Die Türen öffnen Frühaufsteher_innen-freundlich bereits um 20:00 Uhr.

After Work ROLLERDISKO SO36
Eintritt 5 €
Rollschuh-Verleih 2 € pro 1/2 Stunde (gegen Personalausweis o.ä.) – der Leih-Schuh-Vorrat ist begrenzt, wir stocken aber immer wieder auf 😉
Tanzkurs ist gratis

Wir freuen uns auf euch!

++++++++++++++++++++++++++++

ROLLER SKATE DISCO!

doors open 8:00pm
beginners‘ lesson 8:30pm
party 9:00pm
line up: Rollers HiFi

Keep rollin‘, rollin‘, rollin‘ …

Reviving the old-school roller skate disco – with a new concept: Once a month, every 3rd Monday, the legendary punk/rock club SO36 opens its doors for a relaxed after work roller skate disco night. With DJs playing some nice Funk, Hip-Hop and Roller Boogie music, skating pros and rookies can go round and round or try some dancing tricks. And for those who don’t quite feel like John Travolta on wheels (yet): Every roller skate disco night starts with a beginners‘ lesson.
As a weekday party, doors open early-bird friendly at 8, so getting up early is no excuse!

after work roller skate disco
entrance: 5 € (course is included)
skate rental: 2 € per 1/2hour (w/ ID deposit) – our stocks of shoes are limited; we’re constantly increasing them, but you’re welcome to bring your own.

Come by and have a try!

VVK zzgl. Gebühr: -
AK: 6,-
DJ: Rollers HiFi
Style: Disko
Copyright: -

Der Frauenstreik geht weiter

Der Frauenstreik geht weiter

präsentiert von Frauen*streik Berlin & labournet.tv

Di: 22.01.2019
Start: 19:00

präsentiert von Frauen*streik Berlin & labournet.tv

Filmvorführung mit Diskussion in Anwesenheit der Filmemacherin.

Der Frauenstreik geht weiter
Polen 2018, 50min, Polnisch mit dt. Untertiteln

Einlass 19°° Uhr / Beginn 19³° Uhr

Wir zeigen den Film „Der Frauenstreik geht weiter“ (Polen 2018, 50min)
über den Kampf von Frauen in kommunalen Kindergärten im polnischen
Poznań, die existenzsichernde Löhne und bessere Bedingungen für sich
und die Kinder fordern. Ihre Arbeitsbedingungen sind unerträglich,
weil sie zu Hause auch noch mit immer mehr Reproduktionsarbeit
belastet sind. Silvia Federici erläutert in dem Film die
grundsätzliche Bedeutung der Reproduktionsarbeit für die Lohnarbeit.
Nicht zufälligerweiser verknüpfte sich der Kampf der
Kindergärtnerinnen mit der massiven Bewegung gegen den Versuch der
Regierung, 2016 ein neues Abtreibungverbot durchzusetzen.

VVK zzgl. Gebühr: 
AK: 
DJ: -
Style: -
Copyright: -

UK Subs

UK Subs

support: Church of Confidence / Criminal Mind

Do: 24.01.2019
Start: 20:00

support: Church of Confidence / Criminal Mind

TICKETS bei KoKa36

Auch nach 40 Jahren stehen die UK SUBS weiterhin auf der Bühne um den Punkrock der ’77er auf der Bühne zu feiern.
Inspiriert von The Damned und der Geburt des britschen Punk, begann Charlie Harper zusammen mit Nicky Garrat Songs zu schreiben, die sie die ersten Jahre in sämtlichen Lononder Clubs, darunter auch das Roxy, präsentierten.
Mit City Records an der Seite war es möglich ihren ersten Indie Nummer 1 Hit zu veröffentlichen, C.I.D. 1979 unterschrieben die UK Subs bei Gem Records und wurden, zur Überraschung aller, eine der erfolgreichsten Punkbands mit sieben aufeinaderfolgenden UK Top 30 Hits: Stranglehold, Tomorrows Girls, She’s Not There, Warhead, Teenage, Party In Paris and Keep On Running.
Zusätzlich landeten sie mit den Alben Brand New Age and Crash Course in den UK Top 10.

Mit dem 73-jährigen unermüdlichen Charlie Harper am Gesang – der als Godfather des Punk gefeiert wird, haben die UK Subs viele weitere erfolgreiche Albumveröffentlichungen und Touren hinter sich.
Jedes Jahr, fast durchgehend, touren sie um die ganze Welt um den Spirit des ’77er Punk aus England zu vermitteln.

2016 erschien das lang erwartete Album “Ziezo”, dass durch die Fans erfolgreich über eine Pledge-Musik Kampagne finanziert wurde.
Es ist die 26. und letzte offizielle UK Subs Platte in ihrer alphabetischen Albumfolge, die sie 1979 mit „Another Kind of Blues“ begonnen haben, und die nun „Ziezo“ endet.

Mit dem fantastischen Line Up bestehend aus Charlie Harper am Gesang, Steve Straughan an der Gitarre, Alvin Gibbs am Bass und Jamie Oliver am Schlagzeug, ist es weiterhin das Ziel der UK SUBS ihre Fans zu begeistern und eine fesselnde Live-Show zu bieten.

Wie ein edler Wein werden die UK SUBS besser und besser.

https://www.uksubs.co.uk/
http://www.churchofconfidence.de/
https://de-de.facebook.com/CRIMINALMINDPUNK/

VVK zzgl. Gebühr: 17,- €
AK: 20- €
DJ: -
Style: -
Copyright: -

Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage Konzert (Grundschüler*innen)

Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage Konzert (Grundschüler*innen)

Sookee, Suli Puschban, Mal Élevé, Matondo, Shukrullah Joya

Fr: 25.01.2019
Start: 16:00

Sookee, Suli Puschban, Mal Élevé, Matondo, Shukrullah Joya

mit Pat*innen der Heinrich-Zille-Grundschule und des Leibnitz-Gymnasiums
Sookee, Suli Puschban, Mal Élevé, Matondo, Shukrullah Joya
&

Chor und Schulbands der Alternativschule
und der Heinrich-Zille-Grundschule

moderiert von der Schulversamlungs-AG der Heinrich-Zille-Grundschule und Schüler*innen der Alternativschule Berlin

Achtung:
Schüler*innen folgender Schulen:
Alternativ Schule
Heinrich-Zille-Grundschule
Leibnitz Gymnasium
Rosa-Parks-Schule

können vergünstigte Tickets an ihren Schulen kaufen

VVK zzgl. Gebühr: 10,- / 5,- / 3,-
AK: 11,-
DJ: -
Style: -
Copyright: -

Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage Konzert (Teenager)

Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage Konzert (Teenager)

Sookee, Mal Élevé, Matondo, Shukrullah Joya

Fr: 25.01.2019
Start: 19:00

Sookee, Mal Élevé, Matondo, Shukrullah Joya

mit Pat*innen der Heinrich-Zille-Grundschule und des Leibniz-Gymnasiums
Sookee, Mal Élevé, Matondo, Shukrullah Joya
&
Strange Journey
Ivo Lotion
Las Bajas Pasiones
Schulbands der Alternativschule
und des Leibniz Gymnasium

moderiert von Schüler*innen der Alternativschule Berlin

Achtung:
Schüler*innen folgender Schulen:
Alternativ Schule
Heinrich-Zille-Grundschule
Leibnitz Gymnasium
Rosa-Parks-Schule

können vergünstigte Tickets an ihren Schulen kaufen

VVK zzgl. Gebühr: 10,- / 5,- / 3,-
AK: 11,-
DJ: -
Style: -
Copyright: -

Barrierefreiheit im SO36

Der Haupteingang hat drei Stufen.
Rollifahrer*innen können über den Seiteneingang eingelassen werden. Dortige Schwellen sind unter 1cm und können auch von schweren E-Rollis gut bewältigt werden.
Dieser Eingang muss während Veranstaltungen extra aufgeschlossen werden, was unsere Leute an der Tür gerne machen.

read more

Wir bitten da um ein bisschen Geduld, falls es die Situation gerade nicht hergibt, aber in der Regel werdet ihr bevorzugt behandelt.

Im SO36 selbst gibt es fast keine Barrieren, abgesehen von zwei kleinen Schwellen an den Brandschutztüren, ebenfalls unter 1 cm.
Es gibt eine rollstuhlgerechte Toilette, den Schlüssel dazu gibt es am Tresen oder an der Kasse / Tür.

Begleitpersonen haben freien Eintritt.

Falls du ein Konzert besuchst, kannst du dir auch ein Podest mit Rampe wünschen. Wenn es irgendwie machbar ist, bauen wir das dann an einer Stelle mit guter Sicht auf. Bitte hier etwa 1 Woche vorher im Büro Bescheid geben (telefonisch unter 030/61401306 oder via E-Mail an post@so36.de).

Seh-/Hörbeeinträchtigungen:

Wir haben bisher leider keine speziellen Hilfsmittel, wir planen aber Getränkekarten in Braille-Schrift, einen taktilen Übersichtsplan und eine barrierearme Website.

Unsere Bassanlage hat ordentlich WUMMS!

Leichte Sprache:

Wir wollen unsere Website auch in leichter Sprache.
Das ist leider sehr teuer.
Hoffentlich gibt uns die Aktion Mensch das Geld dafür.
BALD!

 

Whohooo… SO36 jetzt auch bei Instagram

Boooaaah… wie immer am Puls der Zeit bzw. jedem Trend weit voraus *hüstel*
gibts das SO36 jetzt auch auf Instagram

Das SO36 Buch – nun schon in der 2. Auflage

Unglaublich aber wahr:
Das SO36 Buch war kurzzeitig vergriffen. Nun gehen wir mit der zweiten Auflage in die nächste Runde. Aber keine Sorge, es wurden kaum Veränderungen vorgenommen. Immer noch genauso spannend wie die Erstausgabe!

read more

Mensch kann es von Mo bis Fr zwischen 12°° und 16°° im SO36 Büro kaufen oder auch bei Veranstaltungen, am besten vorher noch mal kurz anrufen (Tel: 61401306)
Wer aber nicht die Möglichkeit hat dorthin zu kommen, kann ab jetzt das Buch wieder bei uns im Shop bestellen. Viel besser als bei Amazon!
Gemütlicher als zum Buchladen zu laufen! (was definitv aber besser als Amazon ist)

Das ganze wird dann von fleißigen Händen verpackt und verschickt und ist dann auch bald bei euch im Briefkasten.

Los geht´s!

SO36

stands up against any form of deeds or expressions of racism, sexism or homophobia. We reserve our right to cancel events or performances and to banish any person from our venue which offend against this policy! read more

Info/Imprint

Impressum
Datenschutzerklärung
Contact
Press