07.12.22
Tickets QUEER SLAM BERLIN feat. LILA SOVIA, von und für die LGBTQ+ Community und alle Sympathisant:innen in Berlin
Lesung

Tickets für QUEER SLAM BERLIN feat. LILA SOVIA von und für die LGBTQ+ Community und alle Sympathisant:innen 07.12.22 in Berlin, SO36

Tickets – QUEER SLAM BERLIN feat. LILA SOVIA Berlin

PreiskategoriePreisAnzahl 
QUEER SLAM Ticket13,50 € 
Auf Lager

Informationen

Zum 12. Mal heißt es: Vorhang auf für queere Künstler:innen im SO36.

Beim Poetry Slam von und
für die LGBTQIA+ Community und alle Sympathisant:innen. Mit Featured Artist LILA SOVIA (bringt queerfeministischen Rap aus Hamburg vorbei).

Was können wir diesmal erwarten? Ein vor Begeisterung tobendes Publikum, gegen das sich der Moderator heiser schreit? Mal wieder einen spontanen Heiratsantrag im Finale? Auf jeden Fall einen weiteren einzigartigen Abend, bei dem gestandene Poetry Slammer:innen mit Regenbogenbackground im Wettbewerb mit Bühnendebütant:innen stehen und ihre selbstverfassten Texte vortragen.

Das mittlerweile legendär begeisterungswillige Publikum entscheidet über Qualität, Finaleinzug, Sieg und Niederlage - und hat hauptsächlich Spaß. Der adventliche Programmtisch ist gedeckt mit diesen Teilnehmenden:
Marguerite Meyer (Zürich)
Meike Harms (München)
Else (Leipzig)
Maximilian Zauner (Berlin)
Roe (Berlin)
Antonia Josefa (Hannover)
und noch mehr!
Updates zum Line-up gibt es auf Instagram: @queerslamberlin
Im Gegensatz zu den üblichen Poetry-Slam-Regeln sind Verkleidungen und Hilfsmittel nicht verboten. Alles kann, nichts muss. Kennt ihr vom Online-Dating. Präsentiert und moderiert wird der Queer Slam Berlin von Gaylord Christian Ritter.

Der Queer Slam Berlin wird unterstützt durch das Programm NEUSTART KULTUR. Vielen Dank.

Wenn ihr selbst auf der Bühne stehen und eure Texte präsentieren wollt, schreibt eine Mail an
hallo@queerslam.de. Die offene Liste ist für alle da (auch für jede Sprache).
QUEER SLAM BERLIN - Ausgabe 12 | 7.12.2022 | SO36, Berlin-Kreuzberg | Doors: 19.00 h,
Beginn 20.00 h | Tickets im VVK 12,- Euro zzgl. Gebühren, 15,- Euro Abendkasse.