Seit dem 4. September gilt für jedwede Tanzveranstaltungen die sogenannte 2G-Regelung. Das heißt, es ist erlaubt unter bestimmten Voraussetzungen in Innenräumen Veranstaltungen durchzuführen, bei denen keine Maske getragen, kein Mindestabstand eingehalten werden muss und bei denen getanzt werden darf. Diese Regelung betrifft auch einige Konzerte – und alle Partys -, die in den kommenden Monaten bei uns stattfinden werden. Bitte informiert euch vorab über die jeweilige Regelung.
Einlass wird dementsprechend bei der 2G-Regelung nur vollständig geimpften und nachweislich genesenen Personen gestattet. Die 2G-Regel gilt selbstverständlich auch für unser gesamtes Team und die auftretenden Künstler*innen.